Positiver Schnelltest – was nun?

  1. Ruhe bewahren 😉
  2. Die Eltern werden von der Schulleitung informiert und holen das Kind bitte umgehend von der Schule ab. Von der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel bitten wir abzusehen.
  3. Zur Bestätigung des Schnelltestbefunds sollte sobald wie möglich ein PCR-Test durchgeführt werden. Dazu
    – Selbstständig beim Gesundheitsamt anrufen – Termin für einen Test im Testzentrum Reilingen vereinbaren oder
    – in der Praxis Dr. Willinger / Dr. Seitz einen Termin vereinbaren – der Test ist spätestens am Folgetag möglich oder
    – in der Praxis Dr. Bangert-Semp einen Termin vereinbaren oder
    – bei einem anderen Arzt Ihres Vertrauens, der PCR-Tests durchführt.
  4. Bis zum Ergebnis gilt die Quarantäne-Pflicht, das Kind muss also zu Hause bleiben und keine weiteren Kontakte pflegen.
    Sollte der PCR-Test negativ sein, ist die Quarantäne sofort aufgehoben (außer jemand entwickelt doch noch Symptome, dann bitte erneut einen PCR-Test-Termin beim Arzt vereinbaren).
  5. Nach einem positiven PCR-Test meldet sich das Gesundheitsamt bei Ihnen telefonisch und bespricht die weitere Vorgehensweise nett und höflich mit Ihnen.

Telefonnummern (für den PCR-Test)

Gesundheitsamt Heidelberg: 06221/522-1881

Walldorf

Praxis Dr. Willinger / Dr. Seitz: 06227/380808 oder praxis@hausarztpraxis-walldorf.de

Praxis Dr. Bangert-Semp: 06227/9234

Hockenheim

Praxis Dr. Straub: 06205/922434

Oftersheim

Praxis Dr. Grolig: 06202/55345

Sandhausen

Praxis Dr. Ernestus: 06224/174343

Wiesloch

Praxis Dr. Grolig: 06222/385808

Schwetzingen

Praxis Dr. Zielinska-Nolte: 06202/16775

St. Leon-Rot

Haus der Gesundheit: 06222/9717917